VGS: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Geburtstagsstuhl DIY
Geburtstagsstuhl DIY

Hauptbereich

Die Igel sind los...

Liebe Eltern, liebe Kinder,

draussen wird es kühler, die Blätter fallen - der Sommer ist endgültig Geschichte für dieses Jahr und deshalb sind in der VGS die Igel los :). Denn diese kleinen stacheligen Freunde lieben den Herbst und die Blätterhaufen. Dank unserer vielen WollespenderInnen können wir ganz viele kleine Stacheltiere basteln und das Beste ist, die Kinder dürfen sie mit nach Hause nehmen.

Ein kleiner Rückblick, als es noch etwas wärmer war (also Anfang/Mitte September): die letzte Woche der Ferienbetreuung war gut besucht, auch hier wurde viel gebastelt. Die Resonanz in diesem Jahr war wieder sehr gut, die Kinderzahlen steigen und das positive Feedback der Eltern und Kinder zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind. Nicht nur die BetreuerInnen hatten Spaß, sondern auch die Kinder waren mit Feuereifer dabei und es wurden viele schöne Erinnerungen gesammelt. Das Wetter war ja fast perfekt und so konnten wir viele Exkursionen und Aktionen machen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Ferien und ihr dürft gespannt sein, was da so los sein wird. Liebe Eltern, Anmeldeformulare finden Sie im download oder als Formular direkt in der VGS.

Die Einschulung ist nun auch schon eine Weile her und die neuen 1 Klasskinder haben sich schon gut in der Betreuung eingelebt. Die Stundenpläne stehen und viele Eltern haben ihre Betreuungstage fixiert, so dass wir uns nun, nachdem die Organisation abgewickelt ist, komplett auf die Kinder fokussieren können und mit ihnen gemeinsam die Betreuung gestalten können. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht und sprechen uns an.

 

Geburtstagsstuhl für die VGS

Es war einmal ein alter Küchenstuhl. Der war sehr traurig, da er im Schuppen stand und nicht so recht wußte, ob er noch gebraucht wurde. Da hat er sich ziemlich laut im Schuppen bemerkbar gemacht und wurde deshalb von Sabinsky in die VGS verbannt. Denn Lärm im Schuppen ist unerwünscht. Sylvvikki hatte Mitleid mit dem alten Gesellen und nahm ihn herzlich in der VGS auf. Jedoch war der Stuhl auch hier traurig, weil niemand auf ihm sitzen wollte. Wie ein Blitz in dunkler Nacht kam ihr die Idee, wie das Leiden des alten Holzgesellen ein Ende finden könnte. Schnell wurde mit Karin telefoniert, ein Foto des holzigen Vierbeiners wurde übermittelt. Dann kam eines Mittwochnachmittags das lustige rote Auto mit der Karin darin in die VGS gesaust und das Projekt begann. Zuerst wurden von den Kindern Skizzen angefertigt. Diese zeigten wunderbare Entwürfe für einen Geburtstagsstuhl. Doch zunächst musste das arme Stühlchen leiden, ihm wurden die Beine abgedreht, der Rücken entfernt und dann haben die Kinder ihn furchtbar arg mit dem Schmirgelpapier malträtiert, so dass er sich am liebsten in den alten Schuppen zurückgewunschen hätte. Ein paar Wochen später, kam Karin dann mit neuer Farbe angebraust und die Kinder streichelten den Stuhl mit feinen Pinseln, das mochte er sehr. Stück für Stück wurde er immer schöner und als dann letzte Woche die liebe Karin mit Leim und viel Geduld die Beine und den Rücken wieder festgeleimt hatte, erstrahlte der alte Kollege in schönstem Glanze. Diese Woche zog dann also der königliche Geburtstagsthron ganz heimlich in die VGS ein und alle Kinder haben ihn mit leuchtenden Augen bestaunt. "Voll cool, was man mit Sperrmüll so anstellen kann!"

Ab jetzt dürfen die Geburtstagskinder während des Mittagessens an ihrem Ehrentag auf dem Thron sitzen und sich ein wenig wie eine Königin oder ein König fühlen.

Vielen lieben Dank an Sabinsky für die Stuhlspende und an Karin für ihre Geduld, Farbe und Leim.

Ferienbetreuung Pfingstferien

Wie schnell die Zeit vergeht... jetzt sind es noch vier Wochen bis zum Beginn der Sommerferien. Und dabei waren doch erst noch Pfingstferien! Die Verlässliche Ferienbetreuung mit dem Team der VGS hatte diese gemeinsam mit den Kindern geplant und ein Gartenprojekt durchgeführt. Wir haben unser Hochbeet beflanzt, Tomatensetzlinge in Blumenkübel gesetzt, ein Weidentipi im Schulgarten gebaut, eine Kräuterkiste für zu Hause mit Erde und Samen befüllt, waren am Fischteich und am Spielplatz Krautgarten, haben einen Besuch bei den Fröschen im Biotop unternommen und zuletzt einen langen Waldspaziergang gemacht. Wir haben die Schwimmbädle aufgestellt, Luftballonfamilien gebastelt, sind vor der Krake auf und ab gesprungen, haben gemeinsam gefrühstückt, zu Mittag gegessen und einen Kinotag mit selbstgebastelter Verkleidung gemacht. Wir haben eine Bachwanderung gemacht und in der Steinach gebadet, Eis gegegessen, Erdbeeren geerntet, etc.  Alle Kinder waren happy und so auch die Betreuer. Wir freuen uns schon auf die nächsten Ferienwochen und sind gespannt, was wir da so alles erleben werden. Anmeldungen sind noch bis KW 30 möglich. Die Formulare finden sich auf der Homepage der Gemeinde.

Zur Zeit in der VGS...

Unsere unermüdlichen Recherchen nach neuen Beschäftigungsmöglichkeiten führten uns über das Internet zu bunten Wasserperlen. Diese kleinen geleeartigen, bunten Kugeln haben die Fähigkeit eine große Menge Wasser zu speichern. Bestellt, getestet und für gut befunden. Nun füllen die Kinder täglich alte Konservengläser mit Wasser und geben die Perlen hinein, um am nächsten Tag zu staunen, wie groß die Wasserperlen geworden sind. So werden physikalische Eigenschaften anschaulich und wir haben auch noch Spaß dabei. Nun gilt es zu erkunden, ob durch Verdunstung die Wasserperlen wieder ihre ursprüngliche Größe erhalten. Wir sind gespannt...

Neues Projekt der VGS-Kinder

Letzten Mittwoch hatten wir Besuch von Karin, unserer vielbegabten und künstlerisch begabten Kollegin. Wir hatten die Idee einen alten Stuhl in einen "Geburtstagsthron" für die Kinder umzugestalten. Zunächst gestalteten die Kinder eine Vorlage mit Buntstiften. Die Werke haben wir gesammelt und an unser "inspiration-board" gehängt. Danach kam der Teil, der den Jungs sehr viel Spaß gemacht hat. Der Stuhl wurde mit geballter Kraft in seine Einzelteile zerlegt. In den nächsten Wochen wird Karin uns immer mal wieder besuchen und mit den Kindern gemeinsam den Stuhl kreativ restaurieren. So hoffen wir, dass wir bis zum nächsten Betreuungsjahr im September einen kunterbunten, megacoolen Thron für unsere Geburtstagskinder haben werden. Über die Fortschritte werden wir hier immer mal wieder berichten.

Rückblick Ferienbetreuung Osterferien

Schee, war's.

Jetzt haben wir uns so sehr auf Ostern und die Ferien gefreut - und schwupps sind sie auch schon wieder vorbei. Es waren lustige und unternehmungsreiche Tag in der Ferienbetreuung und es hat uns viel Spaß gemacht. Wir hoffen, euch natürlich auch. Es wurde gebastelt, Eier wurden marmoriert, Marmeladengläser österlich verziert, Küken aus Chenilledraht gebogen, etc. Wir waren viel an der frischen Luft (das Wetter war sehr schön und auch schon warm :)). Anbei noch ein paar Impressionen und viele Grüße - wir freuen uns schon auf die Pfingstferien mit euch. Bis dahin wünschen wir euch viel Erfolg in der Schule und natürlich auch viel Spaß in der VGS.

update aus der VGS

Buntes Treiben in der VGS - wir lassen uns von Corona nicht unterkriegen!

Hier wird gebastelt, gebacken und gespielt, bis sich die Balken biegen und die Kinder ein dickes Grinsen im Gesicht haben ;).

Wir genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen auf dem Hof. Die Kinder sind ausser Rand und Band und drehen viele schnelle Runden auf dem Hof.

Wir hoffen, dass möglichst viele gesund und munter bleiben und die nahenden Ferien ausgiebig im Kreise der Familie genießen können. Für alle anderen sind wir von 7.00 bis 16.00 Uhr und am Freitag wie gewohnt bis 14.00 Uhr in der Ferienbetreuung für euch da.

Liebe Grüße

das Team der VGS Frickenhausen :)

Anmeldeformulare für die Ferienbetreuung

Die nächsten Ferien stehen vor der Tür :).

Zur besseren Planung finden Sie anbei die Anmeldeformulare:

 

Ferienbetreuung Fasching

Ferienbetreuung Ostern

Ferienbetreuung Pfingsten

Ferienbetreuung Sommer

Ferienbetreuung Herbst

Schneemann-Workshop 27.01.2022

Am Donnerstagnachmittag wurde fleissig geschliffen, gemalt und geleimt. Die Kinder waren eifrig bei der Sache und haben tolle Schneemänner aus Holz gebastelt. Diese zieren nun bestimmt den ein oder anderen Hauseingang in Frickenhausen. Die zweite Gruppe hatte sich in der Küche versammelt um Teig herzustellen. Es wurde gewiegt, geschüttet, gerührt und geknetet. Entstanden sind Zimtmuffins und Emoji-Kekse. Im Anschluß an die Laufrunde über den Schulhof durfte das Buffet geplündert werden. Dieses war üppig gefüllt mit Muffins, Keksen und Panna cotta mit Erdbeersauce. So konnten alle Kinder glücklich nach Hause gehen.

Der Frühling klopft an

Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Liebe Kinder,

liebe Eltern,

ein turbulentes Betreuungsjahr neigt sich dem Ende zu. Die Aufs und Abs hielten uns alle auf Trab, dann kam noch der Wasserschaden in der Küche dazu (der nun zum Glück Vergangenheit ist) und seit ein paar Wochen läuft der Betrieb wieder wie gewohnt (unter Pandemiebedingungen) und die Kinder sind fröhlich und munter. Das Team der VGS  freut sich nun auf die Weihnachtsferien und wünscht allen Familien ein wundervolles Fest mit viel Zeit für gemeinsame Stunden. Wir freuen uns alle wieder gut erholt und gesund ab 10. Januar 2022 begrüssen zu dürfen und verbleiben bis dahin mit den besten Wünschen für 2022

 

Eure VGS

Weihnachten rückt näher...

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Endlich ist sie da, die heimelige Adventszeit. Wenn es draussen ungemütlich wird, machen wir es uns drinnen schön. Da es bis Weihnachten nicht mehr weit ist und dieses Fest für die meisten Kinder das Größte ist, waren wieder alle kleinen Hände besonders fleissig und haben (nachdem die Nähmaschine heißgelaufen ist) ein Säckchen für unseren Adventskalender verziert :). Nun hängt er da im Esszimmer zwischen den Eisensäulen und jeden Tag wird er um 1 Päckchen leichter.

Hundebesuch in der VGS

Herbstprojekt: Der Rabe

Der Herbst ist da, die Blätter fallen und die Tage werden kürzer. Auf den Feldern sehen wir viele Krähen und Raben die umherhüpfen... und da bei uns bekanntlich auch viel gehüpft wird, hat sich Renate für ein kleines Projekt zum Thema Rabe inspirieren lassen. Viele fleissige Kinder bastelten eifrig die wirklich sehr schön gelungenen Rabenlaternen. Aus dicken Ästen entstanden sehr lustige kleine Türsteher-Raben, auch vor der Eingangstüre zu Waide meine Lämmer wachen seit Neuestem zwei kleine Raben :).

This is ART! - Das ist KUNST!!!

Wie sind immer wieder geplättet und auch mächtig stolz auf unsere kleinen Künstler. Hier entstehen immer wieder großartige Werke. Wir sind stolz heute die Meerjungfrau und ein Einhorn präsentieren zu können. Das habt ihr wirklich sehr schön gezeichnet :)

Holzprojekt

Wir hatten in den letzen Wochen Verstärkung durch Karin. Sie hat uns einen halben Baum mitgebracht (in Form von großen Holzrugeln), die wir dann mit Schleifmaschinen und Acrylfarben verschönert haben. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei und hatten jede Menge Spaß beim Handwerken. Die Stümpfe dienen uns als Sitzgelegenheit auf dem Schulhof und dem Spielplatz. Für viele Kinder war es das erste Mal, dass sie mit "richtigem Werkzeug" arbeiten durften.

Wir danken Karin sehr herzlich für ihr Engagement. Mit viel Herzblut und Empathie hat sie unseren Betreuungsalltag in den letzten Wochen bereichert. Die Kinder waren super engagiert, wenn es darum ging mitzuhelfen. Es wurden jedoch nicht nur Baumstämme bearbeitet, Karin hat mit den Kindern Stecker für unsere Gemüsebeete gebastelt und Kraken aus Wolle gefertigt. Wir freuen uns schon auf den Herbst, denn weitere Projekte sind in Planung. Jetzt wünschen wir ihr aber erst einmal von Herzen einen tollen Sommer und sind dann gespannt, was sie uns im Herbst mitbringen wird :)

Sommertage - Badespaß

Bei den Temperaturen der vergangenen Tage wurde es auch den Kindern in der VGS zu heiß und so war das kühle Nass eine sehr willkommene Abkühlung.

Die Kinder im Mittwochsprojekt planten eine Bachwanderung und waren mit vollem Einsatz dabei - die Exkursion war sehr abenteuerlich, da die Steinach doch so manche Überraschung bereithielt. Eine Betreuuerin wurde gar von den Kindern "gerettet", als sie todesmutig in den "Gumpen" schwamm!!! Aber alle waren sehr fröhlich und auch ein wenig müde als sie gegen Ende wieder in der Betreuung ankamen.

Wochenchallenge No. 3

Die letzte Wochenchallenge vor den Osterferien war unsere "große Schatzsuche". Bei schönstem Sonnenschein machten wir uns gutgelaunt in unseren Gruppen zeitversetzt auf die Suche. Die schusseligen Königinnen und Prinzesschen hatten ihre Juwelen verlegt und die SchülerInnen sollten uns bei der Suche helfen. Dabei galt es die versteckten Botschaften zu finden und die Rätsel zu lösen, um letztendlich die Kiste mit dem Schatz zu finden. Alle Kinder waren gutgelaunt und findig am Werk und natürlich hat jede Gruppe ihren Schatz gefunden. Die Aktion kam so gut an, dass alle am nächsten Tag nachfragten, ob sie denn heute nochmals auf die große Schatzsuche gehen dürften.

Herzlichen Dank an Hannes, der die Kiste gebastelt hat und Sabinsky die in ihrer Freizeit über 100 Häschen für die Kinder gebacken hat :)

Wochenchallenge No. 2

Diese Woche lautete die Aufgabe: "schreibt einen lieben Brief an ein Kind aus einer der anderen Gruppen".

Da die Kinder momentan getrennt betreut werden und so nicht alle gemeinsam spielen dürfen, gibt es jede Woche eine neue Aufgabe, die in jeder Gruppe erledigt, von den BetreuerInnen dokumentiert und am Ende der Woche mit den Kindern gemeinsam angschaut wird (hierzu werden kurze Videos und Fotos gemacht - die dann in den Gruppen angeschaut werden).

In dieser Woche durften wir uns über viele kreative Briefbotschaften freuen :)

Wochenchallenge

Diese Woche ist in der VGS alles anders! Den Umständen geschuldet, werden seit Montag, dem 15.03.2021 die Kinder weitestgehend in ihren Klassenzimmern betreut, um eine Mischung der Kohorten zu verhindern. Leider ist es so für manche Kinder nicht möglich, mit ihren Freunden während der Betreuung zu spielen, da diese eine andere Klasse besuchen. Damit wir trotzdem etwas gemeinsam haben, habe ich die "Wochenchallenge" ins Leben gerufen.

Das Motto für diese Woche war "der Eierwurf". Die Kinder bekamen die Aufgabe ein rohes Hühnerei mittels Naturmaterialien, Wolle und einer Schere so zu verpacken, daß sie es mit voller Wucht auf den Boden werfen konnten, ohne dass das Ei Schaden nimmt.

 

Verlässliche Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen

Elterninformation zur Ferienbetreuung


Sehr geehrte Eltern
der Grundschulkinder aus Frickenhausen und den Ortsteilen,


die Gemeinde bietet seit Jahren eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder in den Schulferien an.


2021 ändern sich die Modalitäten der Ferienbetreuung, wie folgt:


Die Verlässliche Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen wird ab Januar 2021 vom Personal der Verlässlichen Grundschule (das Team aus „Waide meine Lämmer“) übernommen. Das Angebot findet an allen Ferientagen statt. Dies bedeutet für Sie, liebe Eltern, dass Sie Ihre Kinder von Schulbeginn nach den Weihnachtsferien (im Januar) bis zum 23.12. (falls dies ein Schultag ist) kontinuierlich betreuen lassen können. In der Zeit vom 24.12. bis zum Ende der Weihnachtsferien (Anfang Januar) findet keine Betreuung statt.


Die Zeiten der Ferienbetreuung orientieren sich an den herkömmlichen Betreuungszeiten,

d.h. Montag – Freitag von 7.00 – 14.00 Uhr,

Montag bis Donnerstag zusätzlich von 14.00 – 16.00 Uhr.

Freitag endet die Betreuung um 14.00 Uhr.


Gebucht werden können folgende Zeiten:


Montag – Freitag: 7.00 – 13.00 Uhr ohne Mittagessen


Freitag – 14.00 Uhr mit Mittagessen


Montag – Donnerstag: 7.00 – 16.00 Uhr mit Mittagessen


Ein gemeinsames Mittagessen wird über kitafino (von der Schulmensa täglich frisch zubereitet) auch in der Ferienbetreuung täglich angeboten. Das Essen muss vorab über kitafino gebucht werden. Sollten Sie noch keinen kitafino-Zugang haben, kann das Essen auch mit der Rechnung für die Betreuung berechnet werden. Des Weiteren findet eine Frühstückspause statt, hierfür geben Sie bitte Ihrem Kind ein Vesper mit.


Die Aktivitäten während der Betreuung umfassen Bastelangebote, Exkursionen, Wanderungen und Ausflüge zum Spielplatz. Am Anfang der Ferien wird gemeinsam mit den Kindern abgestimmt, welche Ausflüge und Aktionen während der Betreuung angeboten werden – hier dürfen die Kinder mitentscheiden und auch eigene Ideen und Wünsche miteinbringen.


Die Ferienbetreuung bleibt weiterhin ein freiwilliges Angebot der Gemeinde Frickenhausen und hat eine begrenzte Zahl der Plätze. Über die Teilnahme entscheidet der Eingang der Anmeldung.

Bitte melden Sie Ihr Kind spätestens 1 Woche vor Beginn der Betreuung an.


Kosten:

7.00 – 13.00 Uhr / ohne Mittagessen 10 Euro/Tag


7.00 – 16.00 Uhr mit Mittagessen 12,50 zzgl. 3,50 Essen = 16 Euro/Tag

7.00 - 14.00 Uhr am Freitag 10 Euro


Wir freuen uns auf viele schöne Stunden mit Ihren Kindern und sehen Ihrer Anmeldung entgegen.


Viele Grüße von der VGS &
Verlässlichen Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen

Herbstzeit/Erntezeit

Im Rahmen des Streuobstwiesenprojektes waren die Kinder sehr fleissig in den vergangenen Wochen. Wir waren mit dem Wägele auf der Obstbaumwiese von Renate und Rainer und durften Äpfel ernten. Aber wir haben nicht nur tolles Obst geerntet, wir haben auch Wespen und eine Spinne entdeckt. Die Kinder waren sehr motiviert und arbeiteten schnell und konzentriert. Zwischendurch wurde fast jede Apfelsorte probiert und beurteilt - die kleinen waren die Besten! Auf dem Rückweg legten wir noch einen Stopp auf dem Spielplatz ein und brachten anschließend unsere Ernte nach Waide meine Lämmer.

Die anschließenden Tage waren wir mit der Verarbeitung der Äpfel beschäftigt. Es wurde fleissig geschnippelt und so entstanden Apfelmuffins, ein Kuchen und Apfelmus. Nur der Apfelsaft wollte nicht so richtig gelingen, da wir die Äpfel zu grob zerkleinert hatten und die Presse zu schwer zu bedienen war. Aber die Leckereien schmeckten uns auch ohne Saft.

Anmeldung zur Verlässlichen Grundschule mit erweiterter Ganztagesbetreuung

Die Verlässliche Grundschule

Die Verlässliche Grundschule betreut tgl. bis zu 50 Kinder. Sie bietet eine Hausaufgabenbetreuung, Mensaessen und Spaß und Spiel für Kinder ab Klasse 1 -  Klasse 4 an.

Hier kann Ihr Kind vor und nach dem Unterricht kreativ sein, mit anderen Kindern spielen oder einfach ein bisschen entspannen, bis Sie als Eltern von der Arbeit nach Hause kommen.

Die VGS bietet vielfältige Angebote und Projekte (kreativ, künstlerisch, Holzarbeiten, Basteleien aller Art, Schülerzeitung, kochen & backen, Schnitzeljagd, etc.)

Die Betreuungszeiten währen der Schulzeit sind:

Montag - Freitag: 07.00 bis 8.00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 11.30 bis 16.30 Uhr
Dienstag und Freitag: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr

In den Schulferien ist das Team der Ferienbetreuung für Sie und Ihre Kinder

Montag - Freitag von 7.00 - 16.00 Uhr da.

Anmeldungen zur Verlässlichen Grundschule für das laufende Schuljahr sind jederzeit möglich, solange es noch freie Plätze gibt.

Die Anmeldung erfolgt persönlich im Sekretariat der Gemeinschaftsschule. Die Anmeldung gilt jeweils für das aktuelle Schuljahr und muss in jedem Schuljahr erneut erfolgen.

Infobereiche