VGS: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Tag der offenen Tür in der VGS Frickenhausen

Nach unserem Umzug Anfang Januar diesen Jahres wollten wir der Öffentlichkeit unsere neuen Räumlichkeiten präsentieren. Viele fleissige Hände waren schon seit Wochen mit den Vorbereitungen beschäftigt. Die Kinder hatten Hasen & Herzen gebastelt, es wurde geschliffen, genäht und gebacken; Möbel zusammengebaut - die "just-in-time" am Donnerstag geliefert worden waren. Die Fachkräfte hatten am Donnerstag einen wahren Backmarathon geliefert und auch Kuchenspenden von Frau Bozic und Frau Winter wurden am Freitagfrüh geliefert. Leider machte das Wetter nicht wie gewünscht eine Regenpause, so dass die von Niklas geplante Spielstraße leider nicht stattfinden konnte. Der MESC hatte seine Türen extra für uns geöffnet und so konnten die Kinder die Eisenbahn bestaunen. Wir waren überwältigt von der Menge an Besuchern und auch davon, wie lange der ein oder andere bei uns blieb. Wobei das sicherlich an den guten Gesprächen, dem feinen Kaffee und den sehr leckeren Kuchen lag :). Wir möchten uns hier nochmals sehr herzlich bei allen Mitwirkenden, vor allem bei Marc Bidlingmaier, Gregor Reinisch und Werner Schöner bedanken - die Herren waren wirklich mit ihrem handwerklichen Geschick (Laminatboden legen => #Schreinermeister Marc!!) ein Geschenk. DANKE, dass ihr immer da seid - DANKE, dass ihr nach langer Zeit immer noch so freudig und engagiert bei der Arbeit seid. Die vielen Rückmeldungen der Eltern spiegeln eine hohe Zufriedenheit mit unserer Einrichtung - und ich weiss, dass wir gemeinsam immer besser werden.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich baldige Normalisierung des Arbeitsalltags und, dass wir alle wieder gesund und guter Dinge zurück in die VGS kehren können.

Fasching in der VGS

Am "Schmotziga Doschdich" waren auch in der VGS die Narren los. Es wurde fröhlich getanzt und gefeiert, Mumien eingewickelt und viele Süßigkeiten vernascht. Ebenso hatten wir einen Überraschungsbesuch der Drägbära (hoffe die schreiben sich so :)) und die Kinder waren alle fröhlich und mit Elan dabei. Wir wünschen allen Narren ein glückseliges Wochenende und einen schönen Fasnetsausklang. Wir verabschieden uns in die Winterferien und sind ab dem 2.03.2020 wieder für euch da.

Die Verlässliche Grundschule

Die Verlässliche Grundschule betreut tgl. bis zu 50 Kinder. Sie bietet eine Hausaufgabenbetreuung, Mensaessen und Spaß und Spiel für Kinder ab der Grundschulförderklasse bis Klasse 4 an.

Hier kann Ihr Kind vor und nach dem Unterricht kreativ sein, mit anderen Kindern spielen oder einfach ein bisschen entspannen, bis Sie als Eltern von der Arbeit nach Hause kommen.

Die VGS bietet vielfältige Angebote und Projekte:

Im Schuljahr 2018/2019 wurde handwerklich/kreativ die Erstellung eines Schachtisches mit Mosaikeinlage realisiert (hier arbeiteten die Kinder mit Schleifmaschinen, Pinseln, Mosaiksteinen und Kleber); wir bieten 1 x wöchentlich eine Schach-AG an; an den Nachmittagen gibt es Kochprojekte, Kinonachmittage, Theaterbesuche, Besuche am Eiswagen, Sport auf dem "Plätzle", etc.

Die Betreuungszeiten währen der Schulzeit sind:

Montag - Freitag: 07.00 bis 8.00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 11.30 bis 16.30 Uhr
Dienstag und Freitag: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr

In den Schulferien ist das Team der Ferienbetreuung für Sie und Ihre Kinder

Montag - Freitag von 7.00 - 16.30 Uhr da.

Anmeldungen zur Verlässlichen Grundschule für das laufende Schuljahr sind jederzeit möglich, solange es noch freie Plätze gibt.

Die Anmeldung erfolgt persönlich im Sekretariat der Gemeinschaftsschule. Die Anmeldung gilt jeweils für das aktuelle Schuljahr und muss in jedem Schuljahr erneut erfolgen.

Tag der offenen Tür in der Verlässlichen Grundschule

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür

Die VGS - Verlässliche Grundschule Frickenhausen lädt Sie recht herzlich am Freitag, den 6. März 2020 ab 13.30 Uhr in die neu gestalteten Räume in "Waide meine Lämmer"  in der Obere Str. 17 ein. Die Kinder sind fleissig am Basteln und freuen sich darauf möglichst viele Gäste begrüßen zu dürfen. Kommen Sie vorbei, schauen Sie was die Kinder in der VGS täglich so machen, spielen sie mit den Kindern Gesellschaftsspiele oder schauen Sie sich unsere Infostände der Hausaufgabenbetreuung, der Ferienbetreuung und natürlich die Verkaufsstände der Kinder an.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Sie - und bringen Sie gerne auch die Großeltern mit.

 

Umzug der Verlässlichen Grundschule

So, nun ist es amtlich: Die VGS wird ab dem 8. Januar 2020 im Erdgeschoß in "Waide meine Lämmer" ihr neues Zuhause finden. Pünktlich um 7.00 Uhr öffnen wir dort unsere Türen und heißen die Kinder dort in den neu gestalteten Räumen "Herzlich Willkommen".

Momentan sind wir (unter tatkräftiger Mithilfe der Kinder) am Kisten packen und in unseren Köpfen raucht es schon, da uns ständig neue Ideen für die Gestaltung der Räumlichkeiten in den Sinn kommen. Wir werden die Ferien nützen und fleissig die verpackten Materialien in die Schränke verstauen und die Räume kindgerecht einrichten.

Bis 20.12.2019 sind wir wie gewohnt im Jugendhaus und stehen für Ihre Fragen bereit, ob über Telefon oder persönlich, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.

Wir glauben, daß die Kinder sich schnell eingewöhnen werden und freuen uns auf den übersichtlicheren Aussenbereich und die dort vorhandenen Spielgeräte. Auch im Haus wird alles ein bisschen "heimeliger" werden als im Jugendhaus und ab Januar wird das Haus mit neuem Leben gefüllt sein.

Wir wünschen Ihnen allen ein fröhliches Weihnachtsfest mit leuchtenden Kinderaugen und viel Zeit, um ein wenig auszuspannen und freuen uns Ihre Kinder im neuen Jahr in "Waide meine Lämmer" begrüßen zu dürfen.

 

...es glitzert...

Weihnachtszeit, da darf ein bisschen Glitzer nicht fehlen.

Die Styroporsternchen waren der Hit, erst weiß und langweilig und mit ein wenig Farbe und Glitzer... schillernd grellbunt und in Windeseile verbastelt. Nun gibt es viele neue Glitzersternchen an den Weihnachtsbäumen in Frickenhausen :)

Ausstellung im Rathaus

Viel fleissige Hände haben weihnachtlich gebastelt und wir von der Verlässlichen Grundschule freuen uns, die vielen mit Liebe gebastelten Weihnachtssachen im Rathaus ausstellen zu dürfen. Wir hoffen, alle die unsere Basteleien bewundern, ein wenig in vorweihnachtliche Stimmung versetzen zu können und wünschen eine stimmungsvolle und besinnliche Adventszeit.

Alle Jahre wieder...

Juhu, die schönste Zeit des Jahres beginnt. Viele fleissige Hände haben viele kleine Tüten gebastelt. Diese wurden befüllt und aufgehängt und warten nun auf die Tage an denen sie geöffnet werden. Die Kinder sind schon gespannt, welche Überraschung sie erwartet und freuen sich auf die bevorstehenden Feiertage und natürlich die Weihnachtsferien.

Neuigkeiten aus der VGS

Seit Schuljahresbeginn sind nun schon 2 Monate vergangen und die Erstklässler haben sich gut eingelebt. Die Abläufe haben sich mittlerweile automatisiert und jedes Kind weiß ganz genau, was es nach dem Unterricht zu tun hat (Hausaufgabenbetreuung, Mensa oder freie Spiel- und Bastelzeit in der VGS). Seit September wurde viel gebastelt (oft freestyle und wirklich fantasievoll), Kekse gebacken, Kürbisse für Halloween ausgehöhlt und geschnitzt. Filmnachmittag im Projekt mit Popcorn :). Wir sind viel an der frischen Luft auf dem "Plätzle", da das Wetter noch relativ gut ist. Momentan wird eifrig an unseren Elchen für den Adventskalender gebastelt und die Kinder sind schon gespannt, welche Überraschung sie dann im Dezember erwartet. Die Bastelarbeiten nehmen weihnachtliche Züge an und die Weihnachtsmandalas erfreuen sich großer Beliebtheit, denn in wenigen Wochen ist es soweit, am 23.12. beginnen die Weihnachtsferien und dann kommt das Christkind, bzw. der Weihnachtsmann :)

Manchmal ist es bei uns ganz leise...

...und zwar immer dann, wenn Reyhan mit uns "Schlafkönig" spielt. :)

Wenn der Tag schon etwas fortgeschritten ist, meistens so ab 15 Uhr und die Kinder schon etwas müde sind, dann zieht sie das Ass aus dem Ärmel und fragt: "Wer möchte Schlafkönig spielen?" und die Menge jubelt. So kommt es doch hin und wieder vor, das ein paar der Kinder wirklich einschlafen und  geweckt werden müssen.

Schachtisch

Im Schuljahr 2018/19 wurde mit einer Kleingruppe von 5 Kindern unter Leitung von Karin Moritz ein Schachtisch aus einer alten Kabelrolle gebaut. Die Kinder waren mit viel Elan und Spaß beim Schleifen, Streichen und Mosaik legen dabei und das Ergebnis ist wirklich schön geworden. Als Auszeichnung verliehen wir Frau Moritz und den fleissigen Handwerkern Urkunden für Ihr Meisterwerk, welches in der VGS sehr häufig für spannende Schachpartien genutzt wird.

Infobereiche