VGS: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Wochenchallenge - Eierwurf
Wochenchallenge - Eierwurf
Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Herbstprojekt: Der Rabe

Der Herbst ist da, die Blätter fallen und die Tage werden kürzer. Auf den Feldern sehen wir viele Krähen und Raben die umherhüpfen... und da bei uns bekanntlich auch viel gehüpft wird, hat sich Renate für ein kleines Projekt zum Thema Rabe inspirieren lassen. Viele fleissige Kinder bastelten eifrig die wirklich sehr schön gelungenen Rabenlaternen. Aus dicken Ästen entstanden sehr lustige kleine Türsteher-Raben, auch vor der Eingangstüre zu Waide meine Lämmer wachen seit Neuestem zwei kleine Raben :).

This is ART! - Das ist KUNST!!!

Wie sind immer wieder geplättet und auch mächtig stolz auf unsere kleinen Künstler. Hier entstehen immer wieder großartige Werke. Wir sind stolz heute die Meerjungfrau und ein Einhorn präsentieren zu können. Das habt ihr wirklich sehr schön gezeichnet :)

Holzprojekt

Wir hatten in den letzen Wochen Verstärkung durch Karin. Sie hat uns einen halben Baum mitgebracht (in Form von großen Holzrugeln), die wir dann mit Schleifmaschinen und Acrylfarben verschönert haben. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei und hatten jede Menge Spaß beim Handwerken. Die Stümpfe dienen uns als Sitzgelegenheit auf dem Schulhof und dem Spielplatz. Für viele Kinder war es das erste Mal, dass sie mit "richtigem Werkzeug" arbeiten durften.

Wir danken Karin sehr herzlich für ihr Engagement. Mit viel Herzblut und Empathie hat sie unseren Betreuungsalltag in den letzten Wochen bereichert. Die Kinder waren super engagiert, wenn es darum ging mitzuhelfen. Es wurden jedoch nicht nur Baumstämme bearbeitet, Karin hat mit den Kindern Stecker für unsere Gemüsebeete gebastelt und Kraken aus Wolle gefertigt. Wir freuen uns schon auf den Herbst, denn weitere Projekte sind in Planung. Jetzt wünschen wir ihr aber erst einmal von Herzen einen tollen Sommer und sind dann gespannt, was sie uns im Herbst mitbringen wird :)

Sommertage - Badespaß

Bei den Temperaturen der vergangenen Tage wurde es auch den Kindern in der VGS zu heiß und so war das kühle Nass eine sehr willkommene Abkühlung.

Die Kinder im Mittwochsprojekt planten eine Bachwanderung und waren mit vollem Einsatz dabei - die Exkursion war sehr abenteuerlich, da die Steinach doch so manche Überraschung bereithielt. Eine Betreuuerin wurde gar von den Kindern "gerettet", als sie todesmutig in den "Gumpen" schwamm!!! Aber alle waren sehr fröhlich und auch ein wenig müde als sie gegen Ende wieder in der Betreuung ankamen.

Wochenchallenge No. 3

Die letzte Wochenchallenge vor den Osterferien war unsere "große Schatzsuche". Bei schönstem Sonnenschein machten wir uns gutgelaunt in unseren Gruppen zeitversetzt auf die Suche. Die schusseligen Königinnen und Prinzesschen hatten ihre Juwelen verlegt und die SchülerInnen sollten uns bei der Suche helfen. Dabei galt es die versteckten Botschaften zu finden und die Rätsel zu lösen, um letztendlich die Kiste mit dem Schatz zu finden. Alle Kinder waren gutgelaunt und findig am Werk und natürlich hat jede Gruppe ihren Schatz gefunden. Die Aktion kam so gut an, dass alle am nächsten Tag nachfragten, ob sie denn heute nochmals auf die große Schatzsuche gehen dürften.

Herzlichen Dank an Hannes, der die Kiste gebastelt hat und Sabinsky die in ihrer Freizeit über 100 Häschen für die Kinder gebacken hat :)

Wochenchallenge No. 2

Diese Woche lautete die Aufgabe: "schreibt einen lieben Brief an ein Kind aus einer der anderen Gruppen".

Da die Kinder momentan getrennt betreut werden und so nicht alle gemeinsam spielen dürfen, gibt es jede Woche eine neue Aufgabe, die in jeder Gruppe erledigt, von den BetreuerInnen dokumentiert und am Ende der Woche mit den Kindern gemeinsam angschaut wird (hierzu werden kurze Videos und Fotos gemacht - die dann in den Gruppen angeschaut werden).

In dieser Woche durften wir uns über viele kreative Briefbotschaften freuen :)

Wochenchallenge

Diese Woche ist in der VGS alles anders! Den Umständen geschuldet, werden seit Montag, dem 15.03.2021 die Kinder weitestgehend in ihren Klassenzimmern betreut, um eine Mischung der Kohorten zu verhindern. Leider ist es so für manche Kinder nicht möglich, mit ihren Freunden während der Betreuung zu spielen, da diese eine andere Klasse besuchen. Damit wir trotzdem etwas gemeinsam haben, habe ich die "Wochenchallenge" ins Leben gerufen.

Das Motto für diese Woche war "der Eierwurf". Die Kinder bekamen die Aufgabe ein rohes Hühnerei mittels Naturmaterialien, Wolle und einer Schere so zu verpacken, daß sie es mit voller Wucht auf den Boden werfen konnten, ohne dass das Ei Schaden nimmt.

 

Verlässliche Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen

Elterninformation zur Ferienbetreuung


Sehr geehrte Eltern
der Grundschulkinder aus Frickenhausen und den Ortsteilen,


die Gemeinde bietet seit Jahren eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder in den Schulferien an.


2021 ändern sich die Modalitäten der Ferienbetreuung, wie folgt:


Die Verlässliche Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen wird ab Januar 2021 vom Personal der Verlässlichen Grundschule (das Team aus „Waide meine Lämmer“) übernommen. Das Angebot findet an allen Ferientagen statt. Dies bedeutet für Sie, liebe Eltern, dass Sie Ihre Kinder von Schulbeginn nach den Weihnachtsferien (im Januar) bis zum 23.12. (falls dies ein Schultag ist) kontinuierlich betreuen lassen können. In der Zeit vom 24.12. bis zum Ende der Weihnachtsferien (Anfang Januar) findet keine Betreuung statt.


Die Zeiten der Ferienbetreuung orientieren sich an den herkömmlichen Betreuungszeiten,

d.h. Montag – Freitag von 7.00 – 14.00 Uhr,

Montag bis Donnerstag zusätzlich von 14.00 – 16.00 Uhr.

Freitag endet die Betreuung um 14.00 Uhr.


Gebucht werden können folgende Zeiten:


Montag – Freitag: 7.00 – 13.00 Uhr ohne Mittagessen


Freitag – 14.00 Uhr mit Mittagessen


Montag – Donnerstag: 7.00 – 16.00 Uhr mit Mittagessen


Ein gemeinsames Mittagessen wird über kitafino (von der Schulmensa täglich frisch zubereitet) auch in der Ferienbetreuung täglich angeboten. Das Essen muss vorab über kitafino gebucht werden. Sollten Sie noch keinen kitafino-Zugang haben, kann das Essen auch mit der Rechnung für die Betreuung berechnet werden. Des Weiteren findet eine Frühstückspause statt, hierfür geben Sie bitte Ihrem Kind ein Vesper mit.


Die Aktivitäten während der Betreuung umfassen Bastelangebote, Exkursionen, Wanderungen und Ausflüge zum Spielplatz. Am Anfang der Ferien wird gemeinsam mit den Kindern abgestimmt, welche Ausflüge und Aktionen während der Betreuung angeboten werden – hier dürfen die Kinder mitentscheiden und auch eigene Ideen und Wünsche miteinbringen.


Die Ferienbetreuung bleibt weiterhin ein freiwilliges Angebot der Gemeinde Frickenhausen und hat eine begrenzte Zahl der Plätze. Über die Teilnahme entscheidet der Eingang der Anmeldung.

Bitte melden Sie Ihr Kind spätestens 1 Woche vor Beginn der Betreuung an.


Kosten:

7.00 – 13.00 Uhr / ohne Mittagessen 10 Euro/Tag


7.00 – 16.00 Uhr mit Mittagessen 12,50 zzgl. 3,50 Essen = 16 Euro/Tag

7.00 - 14.00 Uhr am Freitag 10 Euro


Wir freuen uns auf viele schöne Stunden mit Ihren Kindern und sehen Ihrer Anmeldung entgegen.


Viele Grüße von der VGS &
Verlässlichen Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen

Herbstzeit/Erntezeit

Im Rahmen des Streuobstwiesenprojektes waren die Kinder sehr fleissig in den vergangenen Wochen. Wir waren mit dem Wägele auf der Obstbaumwiese von Renate und Rainer und durften Äpfel ernten. Aber wir haben nicht nur tolles Obst geerntet, wir haben auch Wespen und eine Spinne entdeckt. Die Kinder waren sehr motiviert und arbeiteten schnell und konzentriert. Zwischendurch wurde fast jede Apfelsorte probiert und beurteilt - die kleinen waren die Besten! Auf dem Rückweg legten wir noch einen Stopp auf dem Spielplatz ein und brachten anschließend unsere Ernte nach Waide meine Lämmer.

Die anschließenden Tage waren wir mit der Verarbeitung der Äpfel beschäftigt. Es wurde fleissig geschnippelt und so entstanden Apfelmuffins, ein Kuchen und Apfelmus. Nur der Apfelsaft wollte nicht so richtig gelingen, da wir die Äpfel zu grob zerkleinert hatten und die Presse zu schwer zu bedienen war. Aber die Leckereien schmeckten uns auch ohne Saft.

Anmeldung zur Verlässlichen Grundschule mit erweiterter Ganztagesbetreuung

Die Verlässliche Grundschule

Die Verlässliche Grundschule betreut tgl. bis zu 50 Kinder. Sie bietet eine Hausaufgabenbetreuung, Mensaessen und Spaß und Spiel für Kinder ab Klasse 1 -  Klasse 4 an.

Hier kann Ihr Kind vor und nach dem Unterricht kreativ sein, mit anderen Kindern spielen oder einfach ein bisschen entspannen, bis Sie als Eltern von der Arbeit nach Hause kommen.

Die VGS bietet vielfältige Angebote und Projekte (kreativ, künstlerisch, Holzarbeiten, Basteleien aller Art, Schülerzeitung, kochen & backen, Schnitzeljagd, etc.)

Die Betreuungszeiten währen der Schulzeit sind:

Montag - Freitag: 07.00 bis 8.00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 11.30 bis 16.30 Uhr
Dienstag und Freitag: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr

In den Schulferien ist das Team der Ferienbetreuung für Sie und Ihre Kinder

Montag - Freitag von 7.00 - 16.00 Uhr da.

Anmeldungen zur Verlässlichen Grundschule für das laufende Schuljahr sind jederzeit möglich, solange es noch freie Plätze gibt.

Die Anmeldung erfolgt persönlich im Sekretariat der Gemeinschaftsschule. Die Anmeldung gilt jeweils für das aktuelle Schuljahr und muss in jedem Schuljahr erneut erfolgen.

Infobereiche